Kategorien Gewürze nach Region türkische Gewürze


türkische Gewürze



Baharat Gewürzmischung

Baharat Gewürzmischung

Baharat ist eine im arabischen Raum weit verbreitete Gewürzmischung, die gerne für Fleischspeisen, Fisch- und Reisgerichte verwendet wird ...
7,50 € *
Sofort lieferbar
Bockshornklee-Saat gemahlen

Bockshornklee-Saat gemahlen

Bockshornklee ist ein sehr wohlschmeckendes, aber nicht zu dominantes Gewürz ...
4,90 € *
Sofort lieferbar
Kebab Gewürz

Kebab Gewürz

Leckere Gewürzmischung für türkisches Kebab und Spieße vom Grill ...
7,50 € *
Sofort lieferbar
Knoblauch granuliert

Knoblauch granuliert

Knoblauch ist eines der wichtigsten und vielseitigsten Gewürze in der Küche. Ob zu Fleisch-, Fisch- oder Tomatengerichten ...

4,90 € *
Sofort lieferbar
Kreuzkümmel

Kreuzkümmel

Kräftiger, würzig-süßer Duft mit einem leicht bitteren, scharfen Geschmack.
4,90 € *
Sofort lieferbar
Kreuzkümmel gemahlen

Kreuzkümmel gemahlen

Exotisch-würzige Gerichte der indischen, arabischen, nordafrikanischen und mexikanischen Küche kommen kaum ohne Kreuzkümmel aus ...
4,90 € *
Sofort lieferbar
Pul Biber

Pul Biber

Tolles Gewürz der türkischen Küche! Passt sehr gut zu allen Fleischgerichten.
6,50 € *
Sofort lieferbar
Rote Paprikaflocken

Rote Paprikaflocken

Rote Paprikaflocken mit mildem Geschmack.
4,90 € *
Sofort lieferbar
Schafskäse Gewürzzubereitung

Schafskäse Gewürzzubereitung

Eine fein abgeschmeckte Mischung aus Kräutern und Gewürzen für leckeren marinierten, überbackenen oder eingelegten Schafskäse ...
7,50 € *
Sofort lieferbar
Schwarzkümmel

Schwarzkümmel

Schwarzkümmel bringt einen Hauch Orient auf den Tisch! Nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch ein Highlight!
4,90 € *
Sofort lieferbar
Sesamsaat

Sesamsaat

Vielseitig einsetzbarer Sesam mit herb-nussigem Geschmack.
4,90 € *
Sofort lieferbar
Sumach

Sumach

In der türkischen, arabischen und persischen Küche beliebtes Gewürz ...
5,90 € *
Sofort lieferbar

TÜRKISCHE GEWÜRZE – TÜRKISCHE KÜCHE

Türkische Gewürze in der Küche

Konstantinopel, das heutige Istanbul, gilt als das Tor zum Orient und war Schmelztiegel für Menschen aus aller Welt. Sie brachten ihre kulinarischen Besonderheiten mit, die das Gerüst für die heutige türkische Küche bilden. Die Vermischung der Kochtraditionen der Turkvölker mit der indischen, persischen, der islamisch arabischen Küche sowie Einflüssen aus dem Mittelmeerraum, haben die türkische Küche geprägt und geformt. Die türkische Küche ist frisch, variantenreich, oft überraschend im Geschmack, da sie auch herzhafte mit süßen Komponenten mischt, und man sehr würzig kocht.

In der türkischen Küche werden unzählige Gemüsearten verwendet: Rote, grüne und gelbe Paprika, Tomaten, lange dünne oder breite Bohnen, Saubohnen, rote Bohnen, Gurken, Kraut, Salate, Lauch und Zwiebeln, Knoblauch und Auberginen. Zu der ganzen Gemüsevielfalt gesellen sich Petersilie, Minze, Zitronen, Rauke und Weinblätter. Olivenbäume liefern fruchtiges Öl, das sehr reichlich verwendet wird. Wie in allen vom Islam geprägten Ländern ist Schweinefleisch tabu, es gilt als unrein. Lamm, Rind, Ziege und Geflügel und Fisch sind bevorzugte Eiweiß-Lieferanten und werden zu unzähligen köstlichen Gerichten verarbeitet. Die Schafe und Ziegen liefern die Milch für köstlichen Käse und Joghurt, Dickmilch und Ayran.

In der türkischen Küche werden eine Vielzahl von Gewürzen verwendet: Chilischoten, gemahlener Chili, Kreuzkümmel, Schwarzkümmel, Piment, Zimt, Thymian, Dill, Bockshornklee, Knoblauch, Petersilie, Minze, Sesam, Pul Biber (grober scharfer Paprika), die in unterschiedlichen Zusammenstellungen für den Aromen-Reichtum und die Geschmacksvielfalt der türkischen Küche sorgen. Bulgur, Couscous, Reis und manchmal auch Kartoffeln sind Grundbestandteile der türkischen Küche und werden mit vielen Gewürzen veredelt. Meze sind kalte oder warme Vorspeisen die einen hohen Stellenwert in türkischen Menüfolgen haben und die es in vielen Varianten gibt: Gefüllte Weinblätter, Humus - eine Paste aus Kichererbsen und Tahine (Sesammus), Joghurt mit Gurke, Minze, Pfeffer, Olivenöl und Zitronensaft, um nur einige zu nennen. Sie werden meist mit Brot serviert. Die türkische Küche bietet eine Vielzahl an Brotsorten, oft noch im Steinofen gebacken und nicht selten mit Schwarzkümmel oder Sesam bestreut.

Lammfleisch wird gern gegrillt oder als Hack für die verschiedensten Hauptgerichte verwendet, dazu gehören unterschiedlich zubereitete Gemüse. Raffinierte Kombinationen finden sich in Reisgerichten wie in Pilaw, einem Gericht bei dem Leber, Zwiebeln, Pinienkerne und Sultaninen mitgekocht werden, gewürzt mit Dill, Zimt und Piment.

Türkische Gewürze kaufen und verwenden

In der türkischen Küche werden generell viele verschiedene Gewürze eingesetzt, die alle für den Geschmacks- und Aromareichtum dieser Küche stehen und uns mit immer neuen Geschmackserlebnissen überraschen. Eine Auswahl türkischer Gewürze können Sie in sehr guter Qualität in unserem Online Shop kaufen, um sich im Nachkochen türkischer Speisen zu versuchen oder mit ihnen zu experimentieren. Zu jeder in unserem Online Shop gekauften Gewürzmischung erhalten Sie eine Rezeptkarte gratis. Auch für türkische Gewürzmischungen haben wir Rezepte für Sie vorbereitet.

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten