Zatar

Zatar

Zatar ist eine traditionelle köstliche Gewürzmischung aus der nordafrikanischen Küche. Hauptbestandteile sind Thymian, Sumach, Sesam und Salz.

Wird gerne zusammen mit Brot gegessen: Dazu Brot zuerst in Olivenöl tunken, dann in ein Schälchen mit Zatar Gewürzmischung. 

Auch lecker für gebratene oder gegrillte Lamm-, Geflügel- oder Fischgerichte.

Mehr Informationen zu Zatar

Einwaage: 35 g

Preis pro 100g: 21,43 €

Produkt bestellen
Für dieses Produkt ist eine kostenlose Rezeptkarte verfügbar
Überbackenes Fladenbrot mit Feta und Zatar Rinderlende mit Kräuter-Zatar-Kruste überbacken
Wählen Sie hier Ihre kostenlose Rezeptkarte
Klicken Sie auf eines der Bilder um das gewünschte Rezept auszuwählen.
Überbackenes Fladenbrot mit Feta und Zatar Rinderlende mit Kräuter-Zatar-Kruste überbacken
In den Warenkorb
Ihr Produkt wird in den Warenkorb gelegt. Bitte haben Sie einen Moment Geduld.


Weitere Produktinformationen

Zutaten Sesamsaat, Sumach (Sumachfrüchte gemahlen), Thymian, Oregano. [Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten]. Salz, Baumwollsaatöl nicht mehr enthalten

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gewürzmischungen, marokkanische Gewürze, orientalische Gewürze, Gewürze nach Region, Sortiment A - Z, Grillgewürze

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Sumach
5,90 € * (100 g = 9,83 €)
Baharat Gewürzmischung
7,50 € * (100 g = 13,64 €)
Ras el Hanout
7,50 € * (100 g = 15,00 €)
Harissa Gewürz
6,50 € * (100 g = 10,83 €)
Bio Ras el hanout Gewürzmischung
7,90 € * (100 g = 19,75 €)
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zatar

Was ist Zatar?

Zatar, auch Za’tar, Zaatar, Satar oder Zahtar geschrieben, ist einer der Klassiker der orientalischen Küche: In der Türkei, in Nordafrika und im Nahen Osten ist die mildaromatische Gewürzmischung allgegenwärtig. Kein Wunder, denn Zatar ist sehr vielseitig einsetzbar und macht schon aus einem einfachen Fladenbrot eine orientalische Köstlichkeit.
Ihren Namen verdankt die Zatar Gewürzmischung dem Zahtar-Kraut, einem ihrer Hauptbestandteile. Das Kraut ist ein Verwandter des uns bekannten Majorans. Im Unterschied zu diesem ist das Zahtar-Kraut jedoch deutlich aromatischer und sein Geschmack tendiert in Richtung Thymian und Oregano. Deshalb wird es hierzulande häufig durch diese Kräuter ersetzt. So auch in unserer Zatar Gewürzmischung, die Sie hier bestellen können. Darin treffen Sumach und Sesamsaat auf Thymian, Oregano und Salz und erzeugen das ganz besondere Aroma dieser arabischen Gewürzmischung.

Aroma und Geschmack von Zatar

In der Zatar Gewürzmischung treffen zahlreiche Nuancen aufeinander, die gemeinsam einen milden, aromatischen, leicht nussigen Geschmack kreieren. Unverkennbar treten Thymian und Oregano hervor, die auf das leichte Röstaroma des Sesams treffen. Sumach fügt der Mischung dann eine leicht säuerliche, erfrischende Zitrus-Note hinzu.

Verwendung von Zatar

In arabischen Ländern steht Zatar zu jedem Essen neben Salz und Pfeffer als Tischwürze bereit. Dank seiner besonderen Zusammensetzung verleiht es jedem Gericht – und sei es auch noch so einfach – den letzten Pepp. Ein wenig von der Zatar Gewürzmischung mit Olivenöl angerührt ergibt schon einen hervorragenden Dip für Brot oder Baguette. Deshalb findet man in Öl angerührtes Zatar auch häufig auf der Mezzetafel, der orientalischen Vorspeisenplatte. Bestreicht man Fladenbrot vor dem Backen mit demselben Gewürzöl, bekommt es ein köstliches Aroma, das jede weitere Zutat beinah überflüssig macht. Auch orientalische Hackfleischbällchen, die Köfte, Brathähnchen, Lammbraten, Grillmarinaden sowie Gemüse-, Reis- und Schmorgerichte aus der Tajine gewinnen durch Zatar deutlich an Aroma.

Rezeptvorschlag mit Zatar

Mit wenigen Zutaten bereiten Sie in nicht einmal 10 Minuten einen köstlichen, angenehm pikanten Joghurt-Dip mit Zatar zu. Dafür eine kleine, frische rote Chilischote putzen, längs halbieren, entkernen und klein schneiden. Die Chili dann mit 150 g Crème fraîche, 200 g mildem Joghurt (1,5 % Fett), 1 TL Tomatenmark und 2 EL Zitronensaft mischen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zatar nach Belieben abschmecken. Dazu frisch aufgebackenes Baguette, Fladenbrot oder Gemüse-Sticks aus Möhren und Gurken reichen.

Zatar Gewürzmischung bestellen

In unserem Shop bieten wir Ihnen mit unserem Zatar eine aromatische arabische Gewürzmischung aus Thymian, Oregano, Sumach, Sesamsaat und Salz an, die in einer schützenden, attraktiven Aromadose versendet wird und auf diese Weise lange frisch bleibt. Wenn Sie bei uns Zatar kaufen, wählen Sie außerdem aus zwei exklusiven Rezeptkarten eine aus, die wir Ihrer Bestellung beilegen. Sie liefert eine erste Inspiration für die Verwendung Ihres neuen Gewürzes.