mexikanische Gewürze

Schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Guacamole Gewürz
Guacamole Gewürz
6,50 €*
Inhalt 45g (14,44 € / 100g)

Sofort verfügbar. Lieferzeit 1-2 Werktage.

Guacamole schmeckt am besten frisch zubereitet und wird mit unserem Guacamole Gewürz noch leckerer ...

Salsa Gewürz
Salsa Gewürz
5,90 €*
Inhalt 70g (8,43 € / 100g)

Sofort verfügbar. Lieferzeit 1-2 Werktage.

Salsa Dip zu Nachos und Tacos im Handumdrehen selbstgemacht ...

Sesamsaat
Sesamsaat
4,90 €*
Inhalt 65g (7,54 € / 100g)

Sofort verfügbar. Lieferzeit 1-2 Werktage.

Vielseitig einsetzbarer Sesam mit herb-nussigem Geschmack.

MEXIKANISCHE GEWÜRZE – MEXIKANISCHE KÜCHE

Mexikanische Gewürze in der Küche

Die Küche Mexikos zeichnet sich durch eine Synthese traditioneller alter Kochtraditionen der Azteken und Maja mit denen der spanischen Kolonisatoren, sowie arabischen, französischen und karibischen Einflüssen aus. Im heißen tropischen Klima gedeihen üppig die unterschiedlichsten Gemüse und Früchte. Die Nahrungsgrundlage in Mexiko war und ist bis heute Mais. Die Azteken verehrten sogar einen eigenen Mais-Gott, was die Bedeutung des Getreides noch unterstreicht. Die Spanier hatten versucht den Mais durch Weizenanbau zu verdrängen, was nicht gelang. Sie führten aber die Viehzucht ein, bald gab es große Rinder- und Schafherden, Hühner, Ziegen und Schweine, der Fleischkonsum veränderte sich. Ursprünglich kannte man in Mexiko zunächst nur Truthähne.

Weiterlesen

Mexiko ist Heimat einiger Pflanzen die sich in der ganzen Welt verbreitet haben und aus keiner Küche mehr weg zu denken sind: Avocado, Erdnüsse, Tomaten, Mais, Süßkartoffel, Kakaobohne, Vanille und Chili. Es gibt etwa 90 verschiedene Chilisorten mit unterschiedlichen Schärfegraden in Mexiko und fast keine Speise kommt ohne Zusatz von Chili aus. Die Kunst mit Chili kalkuliert scharf umzugehen oder Cayenne bewusst einzusetzen, ist typisch für die mexikanische Küche. Chili und verschiedene Gewürze werden auch zu scharfen Saucen (Salsas) kombiniert, weltweit verkauft, oft kopiert und dürfen bei keiner Grillparty fehlen. Mais-Tortillas werden zu fast allen Speisen gegessen und in jeder Form - flach, gerollt, gefüllt - sind sie inzwischen auf der ganzen Welt zu Hause. Die Guacamole aus Avocados ist ebenso ein Exportschlager. Tequila, ein Branntwein aus dem Saft der Agarve darf heute in keiner Bar der Welt fehlen und hat Kultstatus erlangt.

Die mexikanische Küche ist raffiniert und phantasievoll, Scharfes und Herzhaftes wird mit Süßem kombiniert und sorgt für ungeahnte Geschmackserlebnisse. Schweinefleisch mit Bananen ist außergewöhnlich delikat, aber „Mole poblano de guajolote“ - Truthahn mit Schokolade und Gewürzen, ein uraltes Nationalgericht, ist schon sehr exotisch, da passieren Aroma-Explosionen. Apropos, das erste Kakao-Getränk wurde natürlich auch in Mexiko getrunken, von den Azteken.

Die außergewöhnliche Mexikanische Küche inspirierte texanische Köche zu Anleihen und entstanden ist „Tex-Mex“, eine Art Kunstküche, in der Tacos, Tortillas, Tostadas, Burritos, Nachos und Enchiladas eine Hauptrolle spielen und „Chili con carne“ die wohl berühmteste Erfindung ist.

Mexikanische Gewürze kaufen und verwenden

Haben Sie Lust bekommen mit Chili und Schokolade zu experimentieren, dann legen Sie gleich los und bringen Sie mit unseren mexikanischen Gewürzen Feuer in Ihre Küche. Zu jeder in unserem Online Shop gekauften Gewürzmischung erhalten Sie eine Rezeptkarte gratis. Auch für mexikanische Gewürzmischungen haben wir Rezepte für Sie vorbereitet.

Weniger lesen