Scampi-Pfanne

 In Rezepte, Rezepte für Hauptspeisen, Rezepte für Vorspeisen
Bewertung: 2.7/5.. Aus 3 Stimmen.
Bitte warten...

Eine einfache, leckere Marinade, macht diese Scampi Pfanne zu einem perfekten Gericht, wenn es mal schnell gehen soll.

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

10 Minuten

Schwierigkeit

Einfach

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen

  • 1 kg Scampi (ohne Kopf und Schale)
  • 3 Knoblauchzehen
  • Timut Pfeffer
  • 4–6 EL Olivenöl
  • Salz
  • ½ Bund Petersilie
  • Bio-Zitronenabrieb nach Belieben

Zubereitung

1. Scampi evtl. entdarmen, waschen und gut trocken tupfen. Knoblauch schälen und klein schneiden. Cumeo-Pfeffer mörsern oder in einer Mühle mahlen. Scampi mit Knoblauch etwas Olivenöl, Salz und Timut Pfeffer marinieren. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter klein schneiden.

2. In einer großen Pfanne das restliche Öl stark erhitzen. Scampi samt Marinade möglichst nebeneinander hineinlegen und kräftig anbraten. Nur gelegentlich wenden, bis sie rundum gebräunt sind. Nach Belieben mit einigen Zitronenzesten, Salz und Timut Pfeffer abschmecken und auf Teller verteilen. Dazu schmeckt geröstetes Baguette.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen