Tomaten-Ziegenkäse-Taler mit Kräutern der Provence

 In französische Küche, Länderküche, Rezepte, Rezepte für Vorspeisen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Bevor der Ziegenkäse mit den Tomaten gekrönt wird, werden sie langsam zusammen mit reichlich Kräutern der Prevence im Ofen getrocknet. Das gibt ein fantastisches Aroma!

Vorbereitung

15 Minuten

Kochzeit

1-2 Stunden

Schwierigkeit

Mittel

Preis

Mittel

Für 4 Personen

Zutaten

  • 500 g Kirsch- oder Datteltomaten
  • 1 Tl Kräuter der Provence 
  • 1 Tl Salz
  • 1 Prise Zucker
  • ca. 4 EL Olivenöl
  • 12 Ziegenfrischkäse-Taler (à 40 g)
  • 1 Rosmarinspitzen

Zubereitung

Tomaten waschen, trocken tupfen, halbieren und auf einem Backblech verteilen. Kräuter der Provence, Salz, Zucker und Öl vermischen und über den Tomaten verteilen. Im 100 Grad heißen Ofen etwa 1–2 Stunden bis zur gewünschten Konsistenz trocknen lassen. Lauwarm abkühlen lassen.

Tomaten auf Ziegenkäse-Talern verteilen und mit Rosmarin garnieren. Dazu passt frisches oder geröstetes Baguette.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen