Lachs-Gemüse-Spieße vom Grill

 In Rezepte, Rezepte zum Grillen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Zarter Lachs trifft knackiges Gemüse: Für die perfekte Würze unserer Grillspieße sorgen unser Lachs Gewürz und unser Gemüse Gewürz.

Vorbereitung

30 Minuten

Kochzeit

6 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Lachs abbrausen, trocken tupfen. Lachs in Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen, vierteln und in einzelne Segmente zerteilen. Paprikaschoten putzen, waschen und in passend große Stücke entsprechend zum Lachs schneiden.

 

  1. Je ca. 2 Öl mit Lachs Gewürz bzw. Gemüse Gewürz mischen. Lachsstücke mit dem Lachsöl einpinseln. Gemüse mit dem Gemüseöl mischen. Lachs und Gemüse abwechselnd auf gewässerte Spieße stecken. Spieße auf dem Rost oder in einer Grillschale auf dem heißen Grill von jeder Seite 2–3 Minuten grillen, dann evtl. leicht salzen.

 

Tipp: Holzspieße vorm Grillen ca. 1 Stunden wässern, damit sie beim Grillen nicht verbrennen.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen