Spaghetti mit Tomatensugo

 In italienische Küche, Rezepte, Rezepte für Hauptspeisen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Wir zeigen wie der Klassiker Spaghetti mit Tomatensauce ganz einfach und super lecker gelingt.

Vorbereitung

20 Minuten

Kochzeit

20 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Lorbeer und Oregano zufügen, kurz mit andünsten. Tomatenmark unterrühren, kurz anschwitzen. Mit Tomatensalz, Pfeffer und Paprika würzen.

 

2. Zwiebeln mit Tomaten und Brühe ablöschen, dabei die Tomaten im Topf etwas zerdrücken. Alles aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend nochmals mit Tomatensalz, Pfeffer, Paprika und Zucker abschmecken.

 

3. Inzwischen Spaghetti nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Nudeln mit Sugo auf Tellern anrichten, mit Parmesan und Basilikum bestreut servieren.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen