Tonka-Sahneeis mit Erdbeeren

 In italienische Küche, Rezepte, Rezepte für Desserts
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das herrlich cremige Erdbeereis bekommt durch die etwas an Vanille erinnernde Tonkabohne eine überraschende Note.

Vorbereitung

20 Minuten ohne Kühlzeiten

Kochzeit

15 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen

  • 450 g Erdbeeren
  • 1 EL Zitronensaft
  • 200 g Zucker
  • ½ Tonkabohne
  • 2 Eier
  • 450 g Sahne
  • 240 ml Milch

Zubereitung

1. Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Mit Zitronensaft und 50 g Zucker mischen. Ca. 1 Stunde kühl stellen.

2. Tonkabohne fein reiben. Eier mit 150 g Zucker schaumig aufschlagen. Milch, Sahne und geriebene Tonkabohne unterrühren. Zum Schluss die Erdbeeren unterheben. Masse abkühlen lassen und im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen.

3. Eismasse in die Eismaschine füllen und nach Anleitung frosten. Nach Belieben in eine flache Schale umfüllen und 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen. Oder das Eis sofort servieren.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen