Weißer Lebkuchenlikör

 In deutsche Küche, Rezepte, Rezepte für Getränke
Noch keine Bewertung.
Bitte warten...

Lebkuchen sind ein Klassiker in der Weihnachtsbäckerei. Wie wäre es denn mal mit Lebkuchen zum Trinken? Mit unserem Lebkuchengewürz und 4 anderen Zutaten zauberst du im Handumdrehen cremigen Lebkuchenlikör. Perfekt zum Verschenken oder selber genießen.

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

30 Minuten

Schwierigkeit

Einfach

Preis

Preiswert

Zutaten

Für 4 Flaschen á 250 ml

  • 300 g weiße Kuvertüre
  • 500 ml Sahne
  • 1 – 2 EL Lebkuchengewürz
  • 25 g Honig
  • 300 g weißen Rum

Zubereitung

  1. Sahne in einen Topf geben und erhitzen, aber nicht kochen. Die gehackte weiße Kuvertüre, Lebkuchengewürz und Honig dazu geben und so lange rühren bis die Kuvertüre geschmolzen ist und sich alles verbunden hat. Abkühlen lassen.
  2. Rum zur erkalteten Lebkuchenschokolade geben und gut verrühren. Mithilfe eines Trichters in sterile Flaschen füllen und für zwei bis drei Tage im Kühlschrank ziehen lassen.

 

Tipp: Wer mag, kann ganz nach Geschmack auch Vollmilch oder Zartbitter Kuvertüre benutzen.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen