Johannisbeer-Sorbet

 In Rezepte, Rezepte für Desserts
Bewertung: 2.3/5.. Aus 3 Stimmen.
Bitte warten...

Lust auf ein superfruchtiges und einfaches Dessert, dass nach Sommer schmeckt? Dann probier unbedingt mal dieses Johannisbeer-Sorbet aus – verfeinert mit aromtischem Rosen-Vanille-Zucker – köstlich!

Vorbereitung

5 Stunden

Kochzeit

15 Minuten

Schwierigkeit

Einfach

Preis

Preiswert

Zutaten

Für 4-6 Portionen

Zubereitung

  1. Zucker, Rosen-Vanille-Zucker mit Limettenschale und 300 ml Wasser 4–5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

 

  1. Johannisbeeren antauen lassen. Mit dem Zuckersirup fein pürieren. Masse durch ein feines Sieb streichen. Sorbetmasse in eine gefrierfeste Schale füllen und 4–5 Stunden frosten. Dabei alle 30 Min. kräftig durchrühren. Alternativ kann man das Fruchtpüree auch 30–40 Minuten in der Eismaschine nach Anleitung gefrieren lassen. Dann in ein Metallgefäß umfüllen und bis zum Servieren 30 Minuten ins Gefrierfach stellen.

 

  1. Zum Servieren das Johannisbeer-Sorbet kurz antauen lassen. Nach Belieben mit frischen oder gefrosteten Johannisbeeren sowie Minze garniert servieren.
Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen