Was ist Ingwer?

 In
(5.0/5 - 2 Bewertungen)
Bitte warten...

Ingwer ist eines der ältesten Gewürze der Welt. Die Ingwerpflanze – auch unter dem Namen Immerwurzel, Imber, Ingwerwurzel oder Ingber bekannt – stammt aus Asien und gedeiht dort im tropischen Klima. Botanisch trägt sie den Namen Zingiber officinale. Für das Gewürz wird der Wurzelstock der schilfartigen Pflanze verwendet. In der Naturheilkunde gilt Ingwer als Heilmittel gegen Rheuma, Reiseübelkeit, Erkältung und Bauchschmerzen.

Wie schmeckt Ingwer?

Ingwer schmeckt fruchtig-scharf und duftet leicht nach Zitrone.

Wie verwendet man Ingwer?

Ingwer lässt sich frisch oder gemahlen vielseitig verwenden. Er wärmt als Ingwertee oder erfrischt als Ingwer Shot, Ingwerwasser oder Ginger Ale oder verfeinert Möhrensuppen und würzige Currys. Besonders lecker ist kandierter Ingwer. Aber auch in der Weihnachtsbäckerei macht das scharfe Gewürz eine gute Figur und veredelt Lebkuchen, Ingwerkekse, Pralinen, Marmeladen und Kompott. Süßsauer eingelegten Ingwer – den sogenannten Gari – reicht man traditionell zu Sushi.

Wie gesund ist Ingwer?

Ingwer wird eine gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt. In der Naturheilkunde wird seinen ätherischen Ölen Gingerol, Schogaol oder auch Borneol eine entzündungshemmende, schmerzlindernde und abschwellende Wirkung zugeschrieben.  Daher wird Ingwer als Heilmittel bei Rheuma, Reiseübelkeit, Erkältung und Bauchschmerzen empfohlen.

Ingwer kaufen

Ingwer gibt es gemahlen in unserem Online Shop:

Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Fünf-Gewürze-PulverLorbeerblätter