Was ist Fünf-Gewürze-Pulver?

 In
(4.7/5 - 3 Bewertungen)
Bitte warten...

Was ist Fünf-Gewürze-Pulver?

Den Geschmack eines ganzen Landes mit fünf Gewürzen eingefangen: Das Fünf-Gewürze-Pulver ist ein traditionelles Gewürz aus der chinesischen Küche, das dieses typische Aroma verströmt, das wir mit Gerichten wie z.B. Ente mit süß-saurer Soße verbinden. Wie der Name schon verrät, besteht die Mischung traditionell aus fünf Gewürzen, die für diesen unverwechselbaren, würzig-scharfen und zugleich leicht blumig-süßen Geschmack sorgen. Dennoch hält das Fünf-Gewürze-Pulver Raum für individuelle Geschmacksvorlieben bereit. Denn wie auch bei Currymischungen hat jede Region oder auch Familie ihr ganz eigenes Rezept.

Welche Gewürze sind in der chinesischen Fünf-Gewürze Mischung enthalten

Das Fünf-Gewürze-Pulver besteht klassisch aus diesen fünf Gewürzen: Szechuan Pfeffer, Pedang-Zimt, Nelken, Fenchel und Sternanis. Einige Variationen des Gewürzes enthalten weitere Gewürze wie zum Beispiel Kardamom oder Ingwer. Das Fünf-Gewürze-Pulver aus China ist dabei jedoch nicht zu verwechseln mit der bengalischen Fünf-Gewürze-Mischung, der Panch Phoron, die aus fünf anderen Gewürzen hergestellt wird und in der bengalischen, assamesischen und orissanischen Küche zum Einsatz kommt.

Wie schmeckt Fünf-Gewürze-Pulver?

Die chinesische Gewürzmischung schmeckt herrlich würzig-scharf mit einer feinen Süße. Szechuan Pfeffer und Nelken sorgen für die würzige Schärfe, Zimt, Sternanis und Fenchel für eine feine, süßliche Note.

Gibt es einen Fünf-Gewürze-Pulver Ersatz?

Diese Gewürzmischung ist wegen seines typischen, exotischen Geschmacks beliebt, sodass es für echte Fans keine Fünf-Gewürze-Pulver Alternative gibt. Jedoch könnt Ihr die Mischung zu Hause selber machen und dadurch einige Zutaten im Fünf-Gewürze-Pulver ersetzen, um die Mischung Eurem Geschmack anzupassen. So könnt Ihr z.B. die Geschmacksrichtung bestimmen, indem Ihr von einem Gewürz mehr oder weniger nehmt. Wer es mit den fünf Gewürzen nicht ganz so eng sieht, kann seiner eigenen Mischung noch Knoblauch und Ingwer hinzufügen.

Wie verwendet man Fünf-Gewürze-Pulver?

Das süßlich-scharfe Aroma des Fünf-Gewürze-Pulvers eignet wird vor allem zum Würzen von Geflügel-, Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichten. Aber auch Marinaden und Rubs lassen sich hervorragend damit zubereiten. Das Gewürz sollte sparsam dosiert werden. Es ist sehr intensiv im Geschmack und daher braucht man nur wenig davon.

Fünf Gewürze Pulver selber machen

Wir verraten Euch, wie Ihr das klassische Fünf-Gewürze-Pulver selbst herstellen könnt – und zwar ruck zuck.

Fünf-Gewürze-Pulver Rezept

2 EL Szechuan Pfeffer

2 EL Zimt oder alternativ 1 Zimtstange

2 Sternanis

2 EL Fenchel

1 TL Nelken

Zubereitung:

Fenchelsamen, Szechuan-Pfeffer und Sternanis in eine Pfanne geben und ohne Öl bei mittlerer Hitze für ca. 3 Minuten rösten.

Gewürze abkühlen lassen und zusammen mit Zimt und Nelken in einen Mörser oder eine Gewürzmühle geben und zu einem Pulver mahlen. Wer es etwas feiner mag, kann die Gewürze in einem Hochleistungsmixer zerkleinern.

Wenn Ihr die Mischung in einer luftdichten Dose aufbewahrt, hält sie bis zu einem halben Jahr.

Fünf-Gewürze-Pulver kaufen

Wer sich sein eigenes Fünf-Gewürze-Pulver zubereiten möchte, findet in unserem Online Shop alle Gewürze, die er dafür benötigt. Natürlich haben wir auch ein fertiges Fünf-Gewürze-Pulver in unserem Online Shop:

Fünf-Gewürze-Pulver im Online Shop kaufen

 

Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

EstragonIngwer