Curry-Garnelen vom Grill

 In Rezepte, Rezepte zum Grillen
(3.3/5 - 4 Bewertungen)
Bitte warten...

Garnelen und Curry sind ein absolutes Dreamteam – ganz besonders, wenn die Garnelen in einer leckeren Curry-Marinade gegrillt werden!

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

5 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen

  • 16 frische Garnelen (küchenfertig und entdarmt)
  • Abrieb von 1 Bio-Zitrone
  • Saft von ½ Zitrone
  • 1 EL Curry fruchtig-mild
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 16 kleine Holzspieße

Zubereitung

    1. Garnelen mit kaltem Wasser abbrausen, trockentupfen. Zitronenabrieb, -saft, Currypulver fruchtig-mild und Olivenöl verrühren, pfeffern. Garnelen mit der Marinade mischen.

     

    1. Garnelen auf gewässerte Holzspieße stecken. Auf dem heißen Grill je Seite 2–3 Minuten grillen. Nach Belieben mit Zitronenspalten und Kräutern bestreut servieren.

     

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen