Curry-Hähnchen-Ananas-Spieße vom Grill

 In Rezepte, Rezepte zum Grillen
Bewertung: 3.2/5.. Aus 44 Stimmen.
Bitte warten...

Fruchtige Ananas und würziges Curry-Hühnchen: Diese Kombi ist einfach unschlagbar und macht auch auf dem Grill eine gute Figur.

Vorbereitung

30 Minuten (ca. 1 Stunde ziehen lassen)

Kochzeit

10 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen

  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 EL Zitronensaft
  • 4 EL Rapsöl
  • 1–2 EL Curry mild
  • 300 g Ananasfruchtfleisch
  • Salz

Zubereitung

  1. Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in größere Stücke schneiden. Zitronensaft, Rapsöl und Curry mild verrühren. Fleischwürfel damit gründlich vermischen und 1 Std. marinieren lassen.

 

  1. Inzwischen Ananas in ähnlich große Stücke wie das Fleisch schneiden.

 

  1. Fleisch- und Ananasstücke abwechselnd auf Spieße stecken und auf dem heißen Grill in ca. 10 Minuten rundum grillen.

 

Unser Tipp: Wenn Sie Holzspieße verwenden, sollte diese 1 Stunde gewässert werden, damit sie auf dem Grill nicht verbrennen.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen