Gemüse-Halloumi-Spieße mit Grillkäse Gewürz

 In Rezepte, Rezepte zum Grillen
(5.0/5 - 1 Bewertung)
Bitte warten...

Leckere Veggie-Spieße vom Grill: Knackiges Sommergemüse, Halloumi und unser Grillkäse Gewürz machen die Veggie-Spieße zu einem würzigen Grillgenuss. Dazu gibt es einen frischen Joghurtdipp.

Vorbereitung

30 Minuten

Kochzeit

10 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen

Für die Spieße:

  • 1 Zucchini
  • 400 g Grillkäse (z. B. Halloumi)
  • 1–2 rote Paprikaschoten
  • 250 g Kirschtomaten
  • 2–3 EL Olivenöl
  • 1–2 EL Grillkäse Gewürz

Für den Dip:

  • 200 g Sojajoghurt Natur
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • Abrieb und Saft von 1 Bio-Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2–3 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, putzen und in ca. 1–2 cm dicke Scheiben schneiden. Käse trocken tupfen und ca. 3 cm groß würfeln. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und 3 cm groß würfeln. Kirschtomaten waschen und putzen. Olivenöl mit Grillkäse Gewürz verrühren.

 

  1. Für den Dip Sojajoghurt mit Cayennepfeffer, Limettenabrieb, -saft, Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren und in ein Schälchen füllen.

 

  1. Vorbereitete Gemüse sowie Käse abwechselnd auf Spieße stecken und rundum mit dem Gewürz-Öl einpinseln. Spieße auf dem heißen Grill ca. 10 Minuten grillen. Dabei mehrmals wenden. Spieße mit dem Dip servieren.

 

 

Unser Tipp: Holzspieße müssen vor der Benutzung mind. 1 Stunde gewässert werden, damit sie auf dem Grill nicht verbrennen.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen