Gebratener Lachs und zitronen-würziger grüner Spargel

 In Rezepte, Rezepte für Hauptspeisen
Noch keine Bewertung.
Bitte warten...

Frischer Lachs trifft auf knackige grüne Spargelstangen. Dank der Kombination aus würzigem Lachs Gewürz und frischem Zitronenpfeffer ist dies, das perfekte, leichte Gericht für warme Frühlingstage.

Vorbereitung

15 Minuten

Kochzeit

20  Minuten

Schwierigkeit

Einfach

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen

Zubereitung

1. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden und Stangen im unteren Drittel schälen. Lachsfilets waschen, trocken tupfen und mit Lachs Gewürz einreiben.

2. In zwei großen Pfannen je die Hälfte Butter erhitzen. Spargel auf die Pfannen verteilen, je 50 ml Wasser zugießen und mit etwas Fleur de Sel sowie frisch gemahlenem Zitronenpfeffer würzen. Zugedeckt aufkochen.

3. Inzwischen Lachsfilets in einer weiteren Pfanne in Öl von beiden Seiten kurz scharf anbraten. Anschließend mit der Hautseite nach unten je 2 Filets auf den Spargel in jede Pfanne legen und zugedeckt bei kleiner bis mittlerer Hitze in ca. 7–10 Minuten gar ziehen lassen. Spargel mit den Lachsfilets anrichten, etwas vom Sud darüber träufeln und mit Limettenscheiben garniert servieren.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen