Toskanisch gefüllte Zucchini-Röllchen

 In italienische Küche, Rezepte, Rezepte für Vorspeisen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Noch auf der Suche nach einem köstlichen, schnell zubereiteten Snack, der den Sommer auf deinen Teller holt? Diese Kombination aus Zucchini, würzigem Feta und dem sonnigen Geschmack von Tomaten und Rosmarin ist da auf jeden Fall genau das richtige!

Vorbereitung

20 Minuten

Kochzeit

10 Minuten

Schwierigkeit

Einfach

Preis

Preiswert

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 500 g Zucchini
  • Salz
  • Olivenöl
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Fetakäse
  • 150 g Frischkäse
  • 1 TL Rosmarin
  • Schale- und Saft von ½ Bio-Zitrone
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, putzen und längs in feine Scheiben hobeln. Mit Salz bestreuen und leicht Wasser ziehen lassen. Dann abtupfen und in einer Grillpfanne in wenig Öl von beiden Seiten anraten.

 

  1. Tomaten fein hacken. Knoblauch schälen, fein hacken. Feta zerbröckeln. Mit Frischkäse Rosmarin, Tomaten, Knoblauch gründlich verrühren. Mit Zitronensaft,
    -schale, Salz und Pfeffer abschmecken und etwas ziehen lassen

 

  1. Käsemasse auf den Zucchinischeiben verteilen und diese einrollen. Nach Belieben mit Schnittlauchhalmen oder Holzstäbchen fixieren.
Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen