Veggie-Gulasch mit Pilzen

 In Rezepte, Rezepte für Hauptspeisen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das perfekte Veggie-Gulasch: Man nehme Pilze, ganz viel Gemüse und eine herzhaft-leckere Sauce.  Dank unserem ungarischen Gulasch Gewürz bekommt alles eine besonders leckeren Geschmack. Ideal um etwas Farbe in den grauen Herbst zu bringen!

Vorbereitung

20 Minuten

Kochzeit

25 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Preis

Preiswert

Zutaten

Für 4 Personen

  • 300 g Pilze (z. B. Champignons, Shiitake, Stein- oder andere Waldpilze)
  • 1 große Aubergine
  • 1 große Zucchini
  • 4 Tomaten
  • 1 Paprikaschote
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • Öl zum Braten
  • 60 ml Rotwein oder Gemüsebrühe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 1/2 EL Ungarisches Gulasch Gewürz

Zubereitung

  1. Pilze gründlich putzen, ggf. kleiner schneiden. Übrige Gemüse waschen bzw. schälen, dann putzen. Aubergine, Zucchini, Tomaten, Paprika in größere, Möhren in kleinere Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch getrennt fein hacken. Aubergine, Zucchini getrennt mit Salz bestreuen und ca. 10 Minuten Wasser ziehen lassen.

 

  1. In einer Pfanne je so wenig Öl erhitzen, dass die Gemüse darin angebraten werden können: Zuerst die Pilze gebräunt anbraten, herausnehmen. Dann Aubergine und danach Zucchini jeweils gebräunt garen, herausnehmen. Zwiebel zugeben und in 1 EL Öl farblos weich dünsten. Möhre und Knoblauch zugeben und einige Minuten mitbraten. Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen lassen, dann alle Gemüse und Ungarisches Gulasch Gewürz zugeben, kurz durchrühren. Mit Wein oder Brühe ablöschen und alles bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren 10–15 Minuten köcheln lassen, bis die Möhren gegart, aber nicht matschig weich sind (wird das Ganze zu dick, ggf. etwas Gemüsebrühe zufügen). Vorm Servieren nach Belieben nochmals abschmecken. Dazu schmeckt Brot oder Reis.

 

 

Tipp:

-Für mehr Sauce mehr Rotwein und/oder Brühe oder auch passierte Tomaten hinzugeben.

-Zum Abschmecken nach Belieben 1 Prise Zucker und Balsamico-Essig zufügen.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen