Was ist Mangopulver?

 In
Noch keine Bewertung.
Bitte warten...

Mangopulver ist vermutlich die schnellste Form, um in den Genuss einer herrlich süßen Mango zu kommen. Bio Mangopulver wird aus reifen Früchten gewonnen, die direkt nach der Ernte gefriergetrocknet werden. So bleiben die meisten gesunden Nährstoffe erhalten. Dadurch ist das Mangopulver nicht nur lecker, sondern kann zudem gesundheitsfördernd sein. Für eine süßlich-frische Note und den extra Vitamin-Kick einfach einen Teelöffel davon übers Müsli, in Joghurts oder in herzhafte Currys gegeben.

Wie wird Mangopulver hergestellt?

Die Mangopulver Herstellung ist recht aufwendig, denn die Mangos müssen zunächst geschält und das Fruchtfleisch vom Kern entfernt werden. Erst dann kann das Fruchtfleisch in Scheiben oder Würfel geschnitten werden, damit es direkt gefriergetrocknet werden kann, um weiter zu Pulver verarbeitet zu werden. Nur durch diese schonende Verarbeitung können die wertvollen Nährstoffe, sowie der feine süß-säuerliche Geschmack weitestgehend erhalten bleiben.

Kann man Mangopulver selber machen?

Leider kann Obst zu Hause nicht selber gefriergetrocknet werden, da der Prozess sehr aufwendig ist. Aber man kann Mangos zu Hause selber trocknen, was ihnen ebenfalls Wasser entzieht und sie dadurch länger haltbar macht. Dazu die Mango in feine Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Den Backofen auf 50° C Umluft stellen und die Ofentür einen kleinen Spalt geöffnet lassen. Dadurch, dass Mangos viel Wasser enthalten, kann dieser Vorgang bis zu einem Tag dauern. Sind die Mangostücke trocken, können sie in einem Mixer zerkleinert werden.

Wie schmeckt Mangopulver?

Hochwertiges Bio Mangopulver schmeckt aromatisch süß mit einer leicht säuerlich frischen Note. Es erinnert ein bisschen an Pfirsich.

Gibt es einen Mangopulver Ersatz?

Ein Ersatz für Mangopulver sind ähnlich süßlich-säuerliche Früchte wie z.B. geriebene Orangenschale, gefriergetrocknete Himbeeren oder Erdbeeren. Man kann aber auch ganz einfach frische Mangos verwenden, wenn man Mangopulver ersetzen möchte. Dazu die Mango in Scheiben oder Würfel schneiden oder sie zu Püree weiterverarbeiten.

Was ist der Unterschied zwischen Mangopulver und Amchur?

Neben dem Mangopulver gibt es auch das indische Mangopulver Amchur. Es wird im Gegensatz zum Bio Mangopulver nicht aus reifen, gefriergetrockneten Früchten hergestellt, sondern aus unreifen, getrockneten. Durch den Trocknungsprozess an der Sonne verfärbt sich das Pulver hellbraun und der Geschmack ist frisch-säuerlich mit einer leicht harzigen Note. Es ist eine sehr beliebte Zutat in nordindischen Tandoori Gerichten. Eine Alternative zum Mangopulver ist es allerdings nicht, da es sehr viel säuerlicher schmeckt.

Ist Mangopulver gesund?

Wer sich jetzt fragt: Wie gesund sind getrocknete Mangos eigentlich? Der kann beruhigt sein, denn Mangopulver ist gesund. Der Prozess des Gefriertrocknens ist recht schonend, sodass etwa 80% der Nährstoffe erhalten bleiben wie z.B. die Vitamine C, E und B, darunter das Vitamin B1 sowie Folsäure. Daher kann die Wirkung von Mangos von Immunsystem stärkend über antioxidativ bis hin zu entzündungshemmend reichen.

Ein Ersatz für frische Früchte ist Bio Mangopulver allerdings nicht.

Wie und wofür wird Mangopulver verwendet?

Die Mangopulver Verwendung reicht von süß bis herzhaft. Sein frischer, süß-säuerlicher Geschmack bringt exotisches Flair in die Gerichte. Dank des Pulvers bekommen Joghurt, Porridge, Salatdressings, Obstsalate, Shakes und Smoothies, Kuchen, Desserts, Eis sowie Müsli einen extra Vitamin-Kick. Kochen mit Mangopulver ist ebenfalls sehr vielfältig und genussvoll. Denn auch Chutneys sowie herzhafte Asia-Spezialitäten können damit verfeinert werden.

Bei der Dosierung von Mangopulver entscheidet grundsätzlich der eigene Geschmack. Als Richtwert wird jedoch 1 TL pro Portion empfohlen.

Es gibt so viele leckere Rezepte mit Mangopulver, wir verraten Euch gerne unseren Lieblings-Shake:

Gute-Laune-Mango-Shake

200 g Griechischen Joghurt

50 ml Kokoswasser (je nachdem, welche Konsistenz der Drink haben soll, gern auch mehr oder weniger)

1 TL Kurkuma

1 EL Chia-Samen

1 EL Bio Mangopulver

1 Prise Schwarzer Pfeffer

Alle Zutaten in einen Mixer geben oder mit einem Stabmixer zu einer sämigen Masse pürieren. Wer es gern etwas erfrischender mag, kann Eiswürfel, sowie einen Spritzer Zitronensaft hinzugeben. Der Smoothie hat alles für den perfekten Start in den Tag.

Mangopulver kaufen

Bei uns könnt Ihr Mangopulver gefriergetrocknet in bester Bioqualität kaufen. Für unser Mangopulver werden die Mangos direkt nach der Ernte gefriergetrocknet und dann pulverisiert. Das ist besonders schonend, weshalb die meisten Nährstoffe erhalten bleiben.

Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Kräuter der ProvenceArabisches Kaffeegewürz