Was ist Voatsiperifery Urwald Pfeffer?

 In
(4.7/5 - 3 Bewertungen)
Bitte warten...

Voatsiperifery Urwald Pfeffer – auch Piper Bourbonese oder Bourbon Pfeffer genannt – ist einer der seltensten und erlesensten Pfeffersorten auf der ganzen Welt. Er wächst wild in den tropischen Wäldern von Madagaskar und wird von Hand gepflückt. Die Pfefferpflanzen ranken dabei wild an haltgebenden Bäumen 10 bis 20 Meter in die Höhe, was die Erntebedingungen zusätzlich erschwert. So werden jedes Jahr nur rund 1000 Kilogramm von dem exklusiven Voatsiperifery Pfeffer geerntet.

Wie schmeckt Voatsiperifery Urwald Pfeffer?

Voatsiperifery Urwald Pfeffer hat einen aromatischen, erdigen Geschmack mit einer zitronigen, frischen Schärfe. Zuerst schmeckt er leicht süßlich und dann sehr scharf.

Wie verwendet man Voatsiperifery Urwald Pfeffer?

Die Pfeffer-Spezialität aus Madagaskar veredelt Speisen zu besonderen Anlässen und passt prima zu Wild, Lamm, Geflügel und dunklen Saucen.

Voatsiperifery Urwald Pfeffer kaufen

Voatsiperifery Urwald Pfeffer gibt es in unserem Online Shop:

Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Quatre EpicesWacholderbeeren