Burrito mit Hähnchen & Cheddar

 In amerikanische Küche, Rezepte, Rezepte für Hauptspeisen
Bewertung: 2.5/5.. Aus 2 Stimmen.
Bitte warten...

Hast du schon mal einen Burrito probiert? Die leckeren Tortilla-Päckchen lassen sich ganz nach belieben füllen und eignen sich auch super zum unterwegs essen oder mitnehmen! Wir haben heute eine leckere Rezeptidee mit würzigem Taco-Hähnchen und Cheddar für dich – einfach nur lecker!

Vorbereitung

15 Minuten

Kochzeit

20 Minuten

Schwierigkeit

Einfach

Preis

Mittel

Zutaten

Für 6 Stück

  • 2 Möhren
  • 250 g Cheddar gerieben
  • 100 g Kirschtomaten
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Taco Gewürz
  • 1 Pk. Weizentortillas (6 Stück)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Möhren schälen und fein raspeln. Tomaten waschen, putzen und stückeln. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in längliche Streifen oder Stücke schneiden.

 

  1. Olivenöl mit Taco Gewürz verrühren. Fleisch damit rundum einpinseln. Dann in einer beschichteten Pfanne gebräunt und gar anbraten. Inzwischen die Tortillas nach Packungsangabe oder auf einem Kontaktgrill bzw. in einer Grillpfanne leicht gebräunt erwärmen.

 

  1. Tortillas auf einer Arbeitsfläche nebeneinander auslegen. Mit den vorbereiteten Zutaten belegen, ggf. mit Salz und Taco Gewürz nochmal abschmecken. Tortillas um die Füllung herum zu Päckchen zusammen falten. Burritos mit der Naht nach unten auf ein Backblech und im 200 Grad° C heißen Ofen oder unter dem Kontaktgrill ca. 6 Min. überbacken bzw. grillen, bis der Käse geschmolzen ist. Dazu schmeckt ein Dip aus saurer Sahne und Kräutern.
Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen