Chili con Carne mit Reis

 In Rezepte, Rezepte für Hauptspeisen
Noch keine Bewertung.
Bitte warten...

Der Party-Klassiker schlechthin. Unser Chili con Carne Gewürz hilft Euch den Klassiker mit der perfekten Würze auf den Tisch zu bringen – Gelinggarantie inklusive.

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

40 Minuten

Schwierigkeit

Einfach

Preis

Preiswert

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 1 Gemüsezwiebel (ca. 200 g)
  • 2 Paprikaschoten
  • 2 EL Öl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 große Dose Tomaten (825 g)
  • 2 TL Chili con Carne Gewürz
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Reis
  • 1 Dose Kidneybohnen (425 g)
  • 1 Dose Maiskörner (425 g)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprikaschoten putzen, waschen und klein würfeln.

 

  1. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch darin krümelig braten, dann die Zwiebel zugeben und mitbraten. Dosentomaten grob zerschneiden, mit dem Saft zugeben und mit Chili con Carne Gewürz würzen. Brühe zugießen und alles ca. 20 Minuten offen bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dabei nach 10 Minuten die Paprika zugeben und mitgaren. Inzwischen den Reis nach Packungsangabe garen.

 

  1. Bohnen und Mais abtropfen lassen. Zum Chili geben und darin erwärmen. Das Chili mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Tellern mit dem Reis anrichten. Nach Belieben mit Chiliringen garniert servieren.
Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen