Gegrilltes Rib-Eye-Steak mit Kräuterbutter und Whisky Pfeffer

 In Rezepte, Rezepte zum Grillen
Bewertung: 3.7/5.. Aus 6 Stimmen.
Bitte warten...

Das wird das Highlight des nächsten Grillabends: Saftiges Rib-Eye-Steak mit würziger Kräuterbutter gekrönt mit aromatischem Whisky Pfeffer!

Vorbereitung

20 Minuten (Kräuterbutter ca. 2 Stunden kühl stellen)

Kochzeit

10 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen

Für die Kräuterbutter

Für das Steak:

  • 1 EL Whisky Pfeffer
  • 4 Rib-Eye-Steaks (à 350 g, 2,5–3 cm dick)
  • Pflanzenöl

Zubereitung

  1. Butter durchrühren und gründlich mit dem Kräuterbutter Gewürz mischen. Butter nach Belieben zur Rolle formen und in Folie gewickelt mind. 2 Std. kühl stellen.

 

  1. Whisky Pfeffer mörsern. Steaks vom überschüssigen Fettrand befreien. Steaks von beiden Seiten leicht mit Öl bestreichen, mit dem Whiskypfeffer bestreuen und bis zum Grillen ca. 20–30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

 

  1. Steak auf dem heißen Grill bei starker direkter Hitze in ca. 8–10 Minuten bis zum gewünschten Gargrad grillen. Nach ca. 2 Minuten die Steaks etwas drehen, damit sie gleichmäßig garen. Nach der Hälfte der Zeit wenden, und dann nach weiteren 2 Minuten wieder drehen. Fleisch vom Grill nehmen, locker mit Alufolie abgedeckt einige Minuten ruhen lassen.

 

  1. Inzwischen von der Butter 4 Scheiben abschneiden. Steaks mit je 1 Butterscheibe belegt sofort servieren. Übrige Butter extra dazuservieren.
Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen