Geröstete Portobello-Pilze mit Käsefüllung

 In deutsche Küche, Rezepte, Rezepte für Beilagen, Rezepte zum Grillen
Bewertung: 3.8/5.. Aus 11 Stimmen.
Bitte warten...

Portobello-Pilze eignen sich hervorragend zum Füllen – in diesem Fall mit einer leckeren Käsefüllung. Das Hickory Rauchsalz verleiht den Pilzen ein zusätzliches Raucharoma.

Vorbereitung

20 Minuten

Kochzeit

20 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen als Beilage oder 2 Personen als Hauptspeise

  • 80 g Cheddar
  • 2 EL Pilzgewürz
  • 50 g Taleggio-Käse
  • 1 Knoblauchknolle
  • 8 Schalotten
  • 8 Champignons
  • 8 Portobello-Pilze
  • Olivenöl zum Beträufeln
  • 1 EL Hickory Rauchsalz
  • frische Kräuterblättchen zum Garnieren

Zubereitung

1. Cheddar fein reiben, mit dem Pilzgewürz mischen. Taleggio in kleine Stücke schneiden. Knoblauchknolle waagerecht halbieren. Schalotten je nach Größe ebenfalls halbieren oder vierteln. Champignons putzen und halbieren.

2. Portobellos putzen. Pilzstiele herausdrehen, klein hacken und unter den Cheddar mischen. Portobellos mit etwas Olivenöl beträufeln und etwas Hickory Rauchsalz darauf verteilen. Cheddarfüllung auf die Pilze verteilen. Die vorbereiteten Gemüse am besten auf einer Edelstahlgrillplatte auf dem heißen Grill zugedeckt bei indirekter Hitze ca. 10 Minuten grillen. Mit frischen Kräuterblättchen garniert servieren. Alternativ im Backofen bei Ober-/Unterhitze 200 °C ca. 15 Minuten garen.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen