Lachs-Zitronen-Spieße

 In Rezepte, Rezepte für Hauptspeisen, Rezepte für Vorspeisen
Bewertung: 4.7/5.. Aus 3 Stimmen.
Bitte warten...

Lachs und Zitronen sind einfach ein himmlisches Paar. Deswegen darf bei diesen leckeren Spießen der Zitronenpfeffer auch nicht fehlen.

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

10 Minuten

Schwierigkeit

Einfach

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen

  • 700 g Lachsfilet (ohne Haut und Gräten)
  • 2 EL Rapsöl
  • 1–2 Bio-Zitronen
  • 2 TL Zitronenpfeffer

Zubereitung

1. Lachsfilet kalt abbrausen, trocken tupfen. Fisch in gleich große Würfel schneiden und in Rapsöl wenden. Zitronen heiß waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Beides abwechselnd auf Spieße stecken und mit Zitronenpfeffer und Salz würzen.

 

2. Spieße rundum ca. 3–4 Minuten grillen, ersatzweise in einer Pfanne 4 Minuten braten.

 

Tipp: Holzspieße vor der Verwendung mind. 30 Minuten wässern, damit sie beim Braten nicht verbrennen.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen