Sommerlicher Nudelsalat mit Feta

 In italienische Küche, Rezepte, Rezepte für Beilagen, Rezepte für Hauptspeisen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Dieser Nudelsalat ist perfekt für warme Sommertage, wenn alles etwas leichter sein soll. Dank Feta, Schafskäsegewürz und leckerem Gemüse gibts aber trotzdem vollen Geschmack.

Vorbereitung

20 Minuten

Kochzeit

20 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen

  • 1 rote Paprikaschote
  • 150 g Brokkoliröschen
  • Salz
  • 200 g Nudeln (z. B. Spirelli)
  • 150 g TK-Erbsen
  • 200 g Feta
  • 4 EL Zitronensaft
  • 2 EL Honig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1–2 EL Schafskäse Gewürz
  • 1 Avocado
  • Basilikumblätter zum Garnnieren

Zubereitung

1. Paprikaschote putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Brokkoli in kochendem Salzwasser bissfest gar blanchieren. Herausheben, in ein Sieb geben, abschrecken und abtropfen lassen. Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Erbsen in den letzten 2 Min. zugeben und mitgaren. Nudel-Erbsen-Mischung abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

 

2. Zitronensaft, Honig, Salz, Schafskäse Gewürz und Öl zum Dressing verrühren. Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch aus den Hälften lösen und in Würfel schneiden. Sofort mit den anderen vorbereiteten Zutaten unters Dressing mischen und 15 Min. durchziehen lassen. Zum Servieren evtl. nochmals abschmecken und mit Basilikumblättern garniert servieren.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen