Würziger Kartoffel-Rindfleisch-Eintopf

 In Rezepte, Rezepte für Hauptspeisen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hast du Lust auf ein leckeres und wärmendes Soulfood für den Herbst? Dann probiere unbedingt mal diesen Kartoffel-Rindfleisch-Eintopf aus!

Vorbereitung

20 Minuten

Kochzeit

45 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen

  • 500 g Rindfleisch (Brust oder hohe Rippe)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 800 g Kartoffeln
  • 200 ml Fleischbrühe
  • 3 Möhren
  • 2 EL Ungarisches Gulasch Gewürz
  • Pfeffer
  • 1 EL Mehl
  • 3 EL Sahne

Zubereitung

  1. Rindfleisch in Würfel schneiden, salzen und pfeffern. In einem großen Topf das Öl erhitzen. Rindfleisch darin rundum kräftig anbraten.

 

  1. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Gemüse in den Topf geben und kurz mitbraten. Brühe zugießen und Ungarisches Gulasch Gewürz zufügen. Alles 30–45 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis das Fleisch gegart und zart ist.

 

  1. Mehl mit Sahne klümpchenfrei verrühren und unter den Eintopf mischen, einmal kurz aufkochen. Den Eintopf vorm Servieren nochmals abschmecken.
Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen