Was ist Pimentón de la vera?

 In
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Pimentón de la vera ist ein edles, geräuchertes Paprikapulver aus der westspanischen Provinz Extremadura. Die spanische Gewürzspezialität genießt Markenschutz aufgrund seines Herkunftsgebiets. Nur erlesene Paprikaschoten aus der Region La Vera am Fuße der Sierra Gredos dürfen für das Pimentón de la Vera verwendet werden. Das edle Paprikapulber wird nach einem traditionellen Verfahren hergestellt: Die Schoten werden im Frühjahr gepflanzt und im Herbst vollreif per Hand geerntet. Direkt nach der Ernte werden die Schoten getrocknet und über Eichenholzrauch geräuchert. Dabei werden sie mehrfach umgeschichtet. Die geräucherten Schoten werden ohne Kerne in Mahlwerken in bis zu 5 Mahlvorgängen zu feinem Pulver gemahlen.

Wie schmeckt Pimentón de la vera?

Pimentón de la vera schmeckt edelrauchig, aromatisch und bittersüß. Es gibt drei Sorten, die sich in Schärfe und Aroma unterscheiden: mild (dulce), scharf (picante) und mittelscharf (agridulce). Letztere wird  aus einer Mischung der milden und der scharfen Sorte hergestellt.

Wie verwendet man Pimentón de la vera?

In Spanien ist Pimentón de la vera eine Hauptzutat der landestypischen Paprika-Salami „Chorizo“. Sie wird aber auch zum Würzen von Fleischeintöpfen, Hähnchen, Fisch, Gemüse, Tomatensoße oder gebackenen Kartoffelecken verwendet.

Pimentón de la vera kaufen

Pimentón de la vera gibt es bei uns im Online Shop:

Pimentón de la vera mild im Online Shop kaufen
Pimentón de la vera  scharf im Online Shop kaufen

Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Kurkuma