Sommersalat mit Mozzarella, Melone und Chiliflocken

 In italienische Küche, Länderküche, Rezepte, Rezepte für Beilagen, Rezepte für Vorspeisen
Noch keine Bewertung.
Bitte warten...

Edles Olivenöl und feurige Chiliflocken vereinen sich zu einem pikant-würzigen Salatöl für Feinschmecker. Der ideale Begleiter für sommerliche Salate.

Vorbereitung

20 Minuten

Kochzeit

0 Minuten

Schwierigkeit

Mittel

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen

  • 5 EL Olivenöl
  • ½ TL Chiliflocken
  • 1 rote Zwiebel
  • 200 g Salatgurke
  • 1–2 rote Paprikaschoten
  • 100 g Maiskörner (Dose)
  • 120 g Mozzarella
  • 80 g grüne Oliven
  • 2–3 EL Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • frische Kräuter (z. B. Basilikum, Schnittlauch)

Zubereitung

Öl mit Chiliflocken mischen und ziehen lassen.

Inzwischen Zwiebel und Gurke schälen, in Ringe bzw. Scheiben schneiden. Paprika halbieren, waschen und in Stücke schneiden. Mais, Mozzarella und Oliven abtropfen lassen, Käse in Stücke und Oliven in Ringe schneiden.

Chiliöl mit Essig, Salz und Pfeff er zu einem Dressing rühren. Die vorbereiteten Zutaten auf einer Platte anrichten. Mit dem Dressing beträufeln und mit Kräutern und nach Belieben noch etwas Chili bestreut servieren.

Unser Tipp: Würzigen Rucola und zarte Spinat- oder Mangoldblättchen unter den Salat mischen.

Empfohlene Beiträge
Kommentare
  • Engelchen

    Einfach lecker

Einen Kommentar hinterlassen