Bunte Gemüsechips aus dem Ofen

 In deutsche Küche, Länderküche, Rezepte, Rezepte für Hauptspeisen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Diese bunten Gemüse-Chips sehen nicht nur toll aus, sondern sind auch mega lecker! Dank unseres Pommes Gewürz werden Rote Bete & Co zum neuen Lieblingssnack!

Vorbereitung

30 Minuten

Kochzeit

45 Minuten

Schwierigkeit

leicht

Preis

preiswert

Zutaten

Für 2 Personen

  • 1 Zucchini
  • 2 Rote Bete
  • 2 Petersilienwurzeln
  • ca. 6 EL Olivenöl
  • 3 TL Pommes Gewürz

Zubereitung

1. Zucchini waschen und in sehr dünne Scheiben (ca. 2 mm) hobeln. Rote Bete und Petersilienwurzeln schälen und ebenfalls sehr dünn hobeln.

2. Backofen auf 170° C (Umluft) vorheizen. Gemüsescheiben nach Sorten getrennt mit ca. 1–2 EL Öl und je 1 TL Pommes Gewürz mischen. Gemüsescheiben nebeneinander auf mehrere Backbleche mit Backpapier legen; dabei darauf achten, dass sie nicht überlappen. Chips ca. 45 Minuten backen. Während der Backzeit einige Male die Backofentür öffnen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann und/oder einen Holzkochlöffel in die Backofentür stecken, sodass diese einen kleinen Spalt geöffnet bleibt. Herausnehmen, abkühlen lassen und genießen.

Tipp: Je nach Dicke und Feuchtigkeit der Gemüsescheiben und
-sorten können die Chips etwas kürzer oder länger brau-
chen, deswegen nach etwa 30 Minuten Backzeit unbe-
dingt immer wieder nachsehen!

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen