Chili-Salsa mit Tortilla-Chips

 In amerikanische Küche, Länderküche, Rezepte, Rezepte für Dipps, Saucen & Marinaden
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Chili Ancho hat ein feines und süßliches Aroma, steht ihren Chili-Verwandten aber in Sachen Schärfe in nichts nach – die perfekte Kombi um unserer Chili-Salsa das richtige Feuer zu verpassen.

Vorbereitung

15 Minuten

Kochzeit

5-10 Minuten

Schwierigkeit

Mittel

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen

  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Fleischtomate
  • 80 g rote Zwiebel
  • Salz
  • 250 g Tomatenketchup
  • 2 TL körniger Senf
  • 1 TL Chili Ancho
  • Zucker
  • Tortilla-Chips nach Geschmack

Zubereitung

Paprika halbieren, waschen, entkernen und fein würfeln. Tomate waschen, putzen und klein schneiden. Zwiebel schälen fein würfeln und in kochendem Salzwasser blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.

Ketchup, Senf und Chili Ancho verrühren und die vorbereiteten Zutaten untermischen. Mit Salz und Zucker abschmecken. Den Dip mit Tortilla Chips servieren.

Unser Tipp: Bleibt Salsa ürbig, lassen sich daraus tolle, neue Dip-Ideen machen. Verrühren Sie zum Beispiel etwas Salsa mit Quark oder Frischkäse – schmeckt prima zu Pellkartoffeln.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen