Schweinefilete-Spieße süßsauer

 In chinesische Küche, Rezepte, Rezepte zum Grillen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Für alle die Schwein süßsauer beim Lieblingsasiaten lieben, haben wir das perfekte Grillrezept – probiert unbedingt mal diese gegrillten Schweinefilete-Spieße süßsauer!

Vorbereitung

15 Minuten

Kochzeit

15 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen

  • 800 g Schweinefilet
  • 300 ml Ananassaft
  • 4 EL Weißweinessig
  • 1 EL Curry fruchtig-mild oder Curry scharf (nach Geschmack)
  • 5 EL Sweet-Chili-Sauce
  • 1 TL Rohrzucker
  • 2 TL Speisestärke

Zubereitung

  1. Das Schweinefilet waschen, trockentupfen und längs in schmale Streifen schneiden.

 

  1. Für die Marinade Ananassaft, Essig, Currypulver, Chilisauce und Zucker verrühren. Fleischstücke auf Metallspieße ziehen und mit einem Teil der Marinade bestreichen. Stärke mit 1 EL der Marinade mischen. Übrige Marinade aufkochen, die Stärke einrühren und binden.

 

  1. Die Spieße auf dem heißen Grill unter Wenden ca. 12 Minuten grillen. Spieße mit der angedickten Marinade bestreichen, unter Wenden noch kurz weitergrillen, sodass die Marinade leicht karamellisiert. Die Spieße nach Belieben mit Lauchringen und Sweet-Chili-Sauce anrichten.
Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen