Blumenkohl-Pilz-Pfanne

 In Rezepte, Rezepte für Hauptspeisen
Bewertung: 3.5/5.. Aus 4 Stimmen.
Bitte warten...

Diese köstliche Blumenkohl-Pilz-Pfanne ist Soulfood pur! Du brauchst nur wenige Zutaten und hast in ein paar Minuten ein leckeres, würziges Abendessen gezaubert.

Vorbereitung

15 Minuten

Kochzeit

20 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Preis

Preiswert

Zutaten

Für 4 Portionen

  • Je 1 kleinen hellen und lila Blumenkohl
  • Salz
  • 400 g braune Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL bunter Pfeffer
  • Olivenöl zum Braten
  • 5 Thymianzweige
  • Zitronensaft
  • 3 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

  1. Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen teilen und 5 Minuten in kochendem Salzwasser vorgaren. Blumenkohl abgießen und ausdampfen lassen. Champignons putzen, Pilzstiele herausdrehen. Knoblauch schälen und hacken. Bunten Pfeffer grob mörsern.

 

  1. In einer großen Pfanne 1–2 EL Öl erhitzen. Champignons bei starker Hitze rundum anbraten und weiterbraten, bis die austretende Flüssigkeit eingeköchelt ist. Dann Blumenkohl, Knoblauch sowie Thymianzweige mit in die Pfanne geben, dabei ggf. noch etwas Öl zufügen. Gemüse bei mittlerer Hitze in ca. 5–8 Minuten gebräunt anbraten. Dann mit Salz, 1 TL buntem Pfeffer und ein paar Spritzern Zitronensaft abschmecken. Das Gemüse auf Tellern anrichten. Mit 1 TL buntem Pfeffer und Petersilie bestreut sofort heiß servieren.
Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen