Geflügel-Gemüse-Spieße mit BBQ-Sauce

 In amerikanische Küche, Länderküche, Rezepte, Rezepte für Hauptspeisen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das Geheimnis dieser würzigen Hähnchenspieße vom Grill ist die raffinierte Marinade verfeinert mit unserem Magic Dust Gewürz: Ein feiner Mix aus Paprika, Bélem Pfeffer, Senfpulver, Knoblauch, Rohrohrzucker, Meersalz, Chili Ancho und Jalapeno.

Vorbereitung

30 Minuten + ca. 12 Stunden marinieren

Kochzeit

10 Minuten

Schwierigkeit

leicht

Preis

mittel

Zutaten

Für 4 Personen

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 4 TL Magic Dust
  • Rapsöl
  • 200 g gleich große Champignons
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 rote Paprikaschoten
  • BBQ-Sauce (selbst gemacht oder Fertigprodukt)

Zubereitung

1. Fleisch waschen, trocken tupfen und in gleich große Würfel schneiden. Öl mit Magic Dust mischen, dann das Fleisch gründlich mit einem Großteil der Öl-Gewürz-Marinade einpinseln, einreiben und abgedeckt im Kühlschrank über Nacht marinieren.

2. Gemüse waschen, putzen bzw. schälen und in ähnlich große Stücke wie das Fleisch schneiden. Gemüse mit restlicher Öl-Gewürz-Marinade einpinseln. Ebenfalls abgedeckt im Kühlschrank über Nacht marinieren.

3. Gemüse und Fleisch abwechselnd auf Spieße stecken. Nach Belieben noch mal mit etwas aufgefangener Marinade einstreichen. Auf dem heißen Holzkohlegrill oder in einer Grillpfanne grillen bzw. braten.

Tipp: Holzspieße vor Gebrauch mind. 1 Stunde wässern, damit
sie nicht verbrennen.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen