Herzhafte Blätterteig-Teilchen

 In Rezepte, Rezepte für Gebäck, Rezepte für Vorspeisen
(3.7/5 - 7 Bewertungen)
Bitte warten...

Du bist auf der Suche nach Fingerfood, dass ganz schnell zubereitet ist? Diese Blätterteig-Teilchen lassen sich im Handumdrehen zubereiten und sind dabei auch noch einfach nur köstlich!

Vorbereitung

15 Minuten

Kochzeit

15 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Preis

Preiswert

Zutaten

Für 1 Blech

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen und in 9 gleich große Teile schneiden. Crème fraîche mit Zitronen-Rosmarin Salz und Pfeffer vermischen, Masse dünn auf dem Blätterteig verstreichen.
  2. Tomaten, Champignons und Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Jeweils drei Blätterteig-Rechtecke mit dem Gemüse belegen.
  3. Ei verquirlen und die Ränder vom Blätterteig damit bestreichen. Mit dem schwarzen Sesam bestreuen. Die Blätterteig-Rechtecke etwa 15 Minuten backen, bis der Teig eine goldbraune Farbe bekommen hat.
  4. Die etwas abgekühlten Blätterteig-Teilchen nach Geschmack mit frischen Kräutern oder Zitronenzeste garniert servieren.
Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen