Würstchen im Schlafrock mit würzigem Chakalaka-Dip

 In amerikanische Küche, Rezepte, Rezepte für Dipps, Saucen & Marinaden, Rezepte für Vorspeisen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Würstchen im Schlafrock sind zurecht ein beliebtes Fingerfood! Denn dieser leckere Snack lässt sich im Handumdrehen zubereiten. Besonders köstlich wird es mit dem passenden Dip – wir zeigen dir, wie du eine würzige Chakalaka-Sauce aus wenigen Zutaten zauberst.

Vorbereitung

20 Minuten

Kochzeit

15 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Preis

Mittel

Zutaten

Für 4 Personen

  • 2 Packungen frischen Blätterteig
  • 12 Würstchen
  • Je 1 EL Schwarzer Sesam & Sesamsaat zum Bestreuen
  • 1 Ei
  • 300 g passierte Tomaten
  • 2 – 3 TL Chakalaka Gewürz
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Je eine grüne, gelbe & milde Chilischote
  • Kräuter zum garnieren

Zubereitung

  1. Blätterteig flach entrollen. Mit einem scharfen Messer oder Pizzaschneider den Teig parallel zur langen Seite in dünne Streifen schneiden. Pro Packung Blätterteig sollten 6 Streifen entstehen.
  2. Je ein Würstchen mit einem Blätterteig-Streifen umwickeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Sesamsaat und schwarzen Sesam vermischen. Ei in einer kleinen Schüssel verquirlen, die Blätterteig-Würstchen mit dem Ei bepinseln und mit der Sesam-Mischung bestreuen. Würstchen für etwa 15 Minuten backen.
  3. Für den Chakalaka-Dip passierte Tomaten zusammen mit dem Chakalaka Gewürz und dem Zucker in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen.  Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Chilis in feine Ringe schneiden und zur Sauce geben. Einige Scheiben zum Garnieren auf die Sauce legen.
  4. Würstchen zusammen mit dem Dip servieren.
Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen