Gurken-Avocado-Salat mit Riesengarnelen

 In französische Küche, Länderküche, Rezepte, Rezepte für Hauptspeisen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Gurken, Avocado und Garnelen – ein unschlagbares Trio! Vor allem, wenn alle drei als knackiger Salat daher kommen, gekrönt mit einer feinen Vinaigrette abgeschmeckt mit Island Fjordsalz.

Vorbereitung

30 Minuten

Kochzeit

25 Minuten

Schwierigkeit

leicht

Preis

mittel

Zutaten

Für 4 Personen

  • 100 g TK-Dicke
  • Bohnenkerne
  • 500 g Bio-Mini-Salatgurken
  • 4 Stiele Basilikum
  • 1 reife Avocado
  • 4 EL Weißweinessig
  • 1 TL flüssiger Honig
  • 6 EL Öl (z. B. Rapskernöl)
  • Island Fjordsalz
  • Pfeffer
  • ca. 400 g küchenfertige, geschälte Riesen- garnelen
  • Erdnussöl zum Braten

Zubereitung

1. Bohnenkerne nach Packungsanweisung garen. Gurke waschen, und längs in dünne Streifen hobeln. Basilikumblätter abzupfen und evtl. kleiner hacken. Avocado schälen, entkernen und fein würfeln.

2. Essig, Honig und Öl glattrühren. Mit Island Fjordsalz und Pfeffer würzen. Vorbereitete Zutaten mit dem Dressing vermengen.

3. Garnelen waschen, trocken tupfen. Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin rundum kurz anbraten. Salat nochmals mit Island Fjordsalz und Pfeffer abschmecken und mit Garnelen servieren.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen