Chicken Tikka Masala

 In Länderküche, oriantalische Küche, Rezepte, Rezepte für Hauptspeisen
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Ihr liebt indisch? Dann ist das hier euer Rezept: Für unser Chicken Tikka Masala verwenden wir unsere Tandori Gewürzmischung und marinieren das Fleisch in einer würzigen Joghurt-Marinade!

Vorbereitung

60 Minuten

Kochzeit

30 Minuten

Schwierigkeit

mittel

Preis

mittel

Zutaten

Für 4 Personen

  • 4 Putenbrüste
  • Olivenöl
  • 3 TL Tandoori Masala Gewürzmischung
  • 200 g Naturjoghurt
  • 2 rote Chilischoten
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Tomatenmark
  • Meersalz
  • 115 ml Crème double
  • 1 Handvoll gehackt Petersilie
  • Saft von 1–2 Limetten

Zubereitung

1. Putenbrust in große Würfel schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Tandoori Masala Gewürzmischung darin bei mittlerer Hitze etwas rösten, ohne sie zu verbrennen. Die Hälfte davon mit Joghurt mischen, dann die Putenstücke damit einstreichen und ca. 30 Minuten marinieren lassen.

2. Chilischoten entkernen und in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen, fein schneiden. Butter schmelzen, Zwiebeln, Chili- ringe, Tomatenmark mit übrigem Gewürz-Mix dazugeben, einige Minuten. dünsten, ohne die Masse braun werden zu lassen. 500 ml Wasser und ½ TL Salz dazugeben. Unter Rühren einige Minuten köcheln lassen, bis die Sauce einkocht und leicht andickt. Beiseitestellen.

3. Die marinierten Putenstücke in einer heiße Pfanne, evtl. etwas Öl zufügen, anbraten.Sauce erwärmen und Crème double einrühren. Sobald sie zu kochen beginnt, Herd abschalten und die gebratenen Putenstücke dazugeben. Evtl. nachwürzen und mit Limettensaft abschmecken. Mit Petersilie bestreuen und servieren. Dazu passt Naan-Brot oder Basmatireis.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen