Kurbeln Sie Ihren Stoffwechsel an – unsere liebsten Rezepte mit Chili, Kurkuma & Co.

 In Tipps & Tricks
(5.0/5 - 2 Bewertungen)
Bitte warten...

Gewürze sorgen nicht nur für einen leckeren Geschmack sondern unterstützen auch unseren Stoffwechsel an vielen Stellen. Deswegen gönn dir doch mal eine Extra-Portion Chili, Kurkuma oder Ingwer.

Pikante Kürbis-Möhren-Cremesuppe mit Baskischem Chili

Mit ihrer strahlend gelb-orangen Farbe bringt die pikante Kürbis-Möhren-Cremesuppe Farbe in den trüben Winteralltag. Dank Baskischem Chili und unserem Curry fruchtig-mild bekommt sie eine besonders leckere, pikante und fruchtige Note.

Pikante Kürbis-Möhren-Cremesuppe mit Baskischem Chili

Warmer Möhrensalat mit Koriander & Chilisalz auf Avocadopüree

So habt ihr Möhrensalat noch nicht probiert: warm auf Avocadopüree serviert und lecker kombiniert mit Chilisalz und frischem Koriander.

Warmer Möhrensalat mit Koriander und Chilisalz auf Avocadopüree

Paprika-Hummus mit Kreuzkümmel

Paprika und Kichererbsen machen gemeinsame Sache: Kombiniert mit aromatischer, gerösteter Paprika, bekommt der orientalische Kichererbsendip eine herrlich würzige Note.

paprikahumus

Feurig überbackene Fleischtomaten mit Baskischem Chili

Tomate-Mozzarella mal anders – statt als Salat servieren wir die Tomaten heute mal mit leckerem Mozzarella überbacken. Für die besondere Würze kommt noch etwas selbstgemachtes Chili-Öl über den Käse. Einfach köstlich!

Feurig überbackene Fleischtomaten mit Baskischem Chili

Gegrillte Garnelen auf Rosmarinspießen mit Orangenpfeffer

Der Clou dieses Grill-Highlights: Die Garnelen werden auf Rosmarinzweige gespießt und kommen dann auf den Grill. Dadurch erhalten sie ein tolles Rosmarinaroma! Der Orangenpfeffer gibt den Garnelen eine tolle, frische und würzige Note! Schmeckt auch super aus der Pfanne.

Gegrillte Garnelen

Gebackene Süßkartoffeln & Zitronen-Rosmarin Dip

Ofenkartoffeln für Feinschmecker: Wir servieren gebackenen Süßkartoffeln mit Zitronen-Rosmarin-Dip für die Extraportion Frische und Aroma!

gebackene Süßkartoffeln mit Zitronen-Rosmarin-Salz

Rinderfleisch nach Thai-Art

Zartes Rindfleisch und die geballten Aromen der thailändischen Küche sorgen für eine Geschmacksexplosion auf dem Teller – pikante Chili, fruchtiger Zitronenpfeffer und frischer Thai-Basilikum sorgen für vielschichtigen und gleichzeitig harmonischen Geschmack.

Rinderfleisch nach Thai-Art

Indisches Blumenkohl-Kartoffel-Curry (Aloo Gobi)

Die Indische Küche hat viele leckere Wohlfühlgerichte zu bieten. Darunter auch Aloo Gobi – ein indisches Blumenkohl-Kartoffel-Curry, dass mit Garam Masala verfeinert wird.

Indisches Blumenkohl-Kartoffel-Curry (Aloo Gobi)

Gebratene Garnelen Asia-Style

Garnelen Asia-Style in einer pikant-süßen Sauce – das erinnert an den Besuch beim Lieblingsasiaten. Und lässt sich ganz einfach zuhause nachmachen.

Gebratene Garnelen Asia-Style

Curry-Hähnchen-Ananas-Spieße

Fruchtige Ananas und würziges Curry-Hühnchen: Diese Kombi ist einfach unschlagbar und macht auch auf dem Grill und in der Pfanne eine gute Figur.

Curry-Haehnchen-Spiesse

Gerösteter Curry-Blumenkohl & Koriander-Hummus

Blumenkohl mal anders: Knusprig gebraten und raffiniert gewürzt mit unserem Curry fruchtig mild wird aus dem Kohl eine exotische Veggie-Köstlichkeit.

Curry Blumenkohl

Mango-Kurkuma-Lassi

Lieblingsfrucht trifft Gesundwunder-Gewürz: Mango & Kurkuma sind die perfekte Fit-Kombi – beide haben wir ihn diesem frischen Mango-Kurkuma-Lassi vereint.

Mango-Kurkuma-Lassi

Kurkuma-Tee

Kurkuma ist für seine intensive gelbe Farbe bekannt, aber auch für seine vielen positiven Eigenschaften, die das Gewürz zu einem festen Bestandteil der ayurvedischen Heilkunst machten. Kurkuma soll u.a. schmerzlindernd, antibakteriell und entzündungshemmend wirken und so für Linderung bei vielerlei Erkrankungen sorgen. Am besten bereitet man daraus einen Tee zu. Denn durch das heiße Wasser werden die Inhaltsstoffe gelöst und können so über den Tee aufgenommen werden.

Kurkuma Tee
Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen